TIC Kommunal

Portal für eine erfolgreiche Baustellen­kommunikation

Besser abstimmen – einheitlich informieren

Für die flächendeckende Koordination von Infrastrukturmaßnahmen hat die Stabsstelle Baustellenkoordination von Straßen.NRW das Portal TIC Kommunal entwickelt.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können hier Planungen von Straßen.NRW, Autobahn und weiteren Baulastträgern einsehen und zugleich eigene Baustellen managen.

© Straßen.NRW

Das schnittstellenoffene Portal TIC Kommunal steht allen Beteiligten kostenlos als technische Planungsgrundlage zur Verfügung.

Es erfasst Baustellen und ermöglicht über eine interaktive Karte eine verkehrsträger- und baulastträgerübergreifende Sicht auf alle Baustellen.

Diese dient als Grundlage für eine bessere Abstimmung und die Bereitstellung klar strukturierter sowie einheitlicher Informationen für Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer, Polizei, Rettungsdienste und Verkehrsunternehmen.

Die erfassten Baustellendaten werden über den nationalen Mobilitäts-Daten-Marktplatz zentral veröffentlicht.

Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer können sich auf Verkehr.NRW überlaufende und zukünftige Baustellen sowie die aktuelle Verkehrslage informieren.

© Straßen.NRW

Partner

TIC Kommunal richtet sich an alle öffentlichen Verkehrs- und Baulastträger. Kooperationspartner sind:

  • das Verkehrsministerium NRW
  • die Deutsche Bahn
  • Verkehrsbetriebe
  • Kreise, Städte und Kommunen
  • Industrie- und Handelskammern
  • Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste

 

Fakten

170 Accounts

> 500 Baustellen

60 Städte & Kreise

Kontakt

Landesbetrieb Straßenbau NRW
Dr. Jan Lohoff, Leiter Landesmobilitätszentrale
E-Mail: jan.lohoff@strassen.nrw.de
Telefon: +49(0) 2171 58086 234

TIC Kommunal
TIC Kommunal